Tutut

(Laufrad für Kleinkinder)

Das "Tutut" ist ein sehr kleines Laufrad mit vier Rädern (Rollen von Inline-Skates). Das Laufrad wird bereits von Kindern im alter von 18 Monaten, die gerade erst das Laufen gelernt haben, gerne genutzt. Der erste Prototyp war bereits bei vier Kindern im Einsatz, bevor diese rund ein Jahr später auf ein "richtiges" Laufrad mit zwei Rädern (www.likeabike.de oder das Laufrad von Puky) umsteigen.

Die Spurweite beträgt rund 80 mm. Der Radstand etwa 300 mm. Das Rad erfordert also einen gewissen Gleichgewichtssinn und das Bewusstsein für die Fliehkräfte. Aber das Kind kann geradeaus fahren, ohne zu balancieren. Durch die schmale Bauweise können sich Kinder wesentlich flinker und unbeschwerter durch die Wohnung bewegen, als mit breiten Kunststoff-Autos zum darauf sitzen.

das hier abgebildete Rad ist eine Weiterentwicklung, die für einen Schreiner in weniger, als zwei Arbeitsstunden zu fertigen sein könnte. Wie alle Aurilion-Produkte wird das Tutut in Kleinstserie gebaut.

Aktuell bieten wir das Tutut für 200 Euro an. Bezüglich der Lieferzeit bitten wir Sie um Rückfrage.

Tutut
 

Sollte jemand Interesse an einem Nachbau haben, kann er hier Zuschnitt-Zeichnungen herunterladen.
Der Nachbau für den privaten Gebrauch ist frei. Wer das Tutut gewerblich bauen will, wird gebeten, sich mit uns in Verbindung zu setzen.